PCC


SOFTWARE

PRODUKTIONSÜBERWACHUNG

Dieses Programm dient der einfacheren Auftragsverarbeitung
(auch mittels Kunden- und Foliestammdaten), der Produktions-
planung und der besseren Erfassung der Produktion. Es befördert
zeitnahe Qualitätsüberprüfungen der Rollen, erleichtert die Übersicht
über fertiggestellte, zur Auslieferung bereite Aufträge und ermöglicht
die Dokumentation des Produktionsverlaufes nach ISO 9001 – von der Herstellung bis zur Auslieferung. Auftrags-, Material- oder auf Zeiträume bezogene Auswertungen erleichtern den Überblick über das Produktionsgeschehen.

        Je nach Gruppenzugehörigkeit des Anwenders (dazu später mehr) stellt sich das Programm unterschiedlich dar::
        Gruppe PRODUKTION: Öffnet ein dem entsprechenden Folienextruder zugeordneten Bildschirm. Dort kann der Maschinenführer    
        die Betriebszustände der Maschine dokumentieren, die Daten der gefertigten Rollen ergänzen und neue Aufträge abfragen und
        ausführen.
        Gruppe VERWALTUNG: Hier haben Sie Zugang zu allen anderen Programmabschnitten, d.h., Sie können Stammdaten verwalten,
        Aufträge neu anlegen und bearbeiten, die Produktion planen, die Qualitätsüberprüfungen dokumentieren, die Auslieferung der
        Waren organisieren und Einblick in diverse Auswertungen nehmen. Umfangreiche Ausgabemöglichkeiten – wahlweise in eine
        Datei oder auf den Drucker – vervollständigen die Vorzüge dieses Programms.

                                           

    Statusinformationen
    Im oberen Viertel werden Statusinformationen angezeigt: Hierzu gehören in der Überschrift die Maschinen-Nummer (hier:    
    „Maschine 1“), gefolgt vom Namen des Maschinenführers, der Auftragsnummer und der Kurzbezeichnung des Auftraggebers.
    Darunter stehen Informationen zu Rollen und Paletten (da steht jetzt noch nichts, weil noch keine Rolle produziert wurde). Es
    schließen sich Angaben über die bisher produzierte, die insgesamt zu produzierende und die noch zu produzierende Menge an. Auch
    anfallender Ausschuss wird mengenmäßig angegeben. Rechts davon gibt die große farbige Fläche den augenblicklichen Zustand der
    Maschine wieder – und seit wann dieser Zustand besteht.

          Einplatz-Version ab 850,-€  info@pc-connection.net

                                                                                                            Produktionsauftrag   

   



QR prodprod

Kern der Produktions- überwachung ist die Erfassung der Maschinen- zustände: Status, Auftrag, Material, Maschinen- führer, ...

Aus Kunden- und Material- daten können damit Aufträge zur Produktion geplant und durchgeführt werden. 

Ergebnisse können als Maschinenstunden  mit Materialdurchsatz, Stillstandszeiten, Laufzeiten  pro wählbarem Zeitraum oder pro Mitarbeiter selektiert werden.








home software hardware programmierung impressum sicherheit systembetreuung systemloesungen